Home
aktuelle DVDs bei Amazon.de
ForumNewsletterImpressum

 
Home
 
DivX-Guides
MPEG-Guides
Diverse Guides
 
Links
Downloads



DivXwelt.de-Newsletter

ac3-Sound


Untertitel-Anzeige im Windows Media Player mit Direct VobSub - Seite 1

 

Seite 1 2

 

Voraussetzungen

- Es müssen Untertitel in einem von VobSub lesbaren Format vorhanden sein. Hier näheres zu den Formaten.
- Die Untertitel müssen genau so benannt sein wie der zugehörige Film (z. B. "The Matrix.avi" und "The Matrix.srt") und im gleichen Verzeichnis liegen. Ausnahmen davon bei den Tipps & Tricks.
- VobSub muß installiert sein. Direct VobSub wird automatisch mitinstalliert. Zum Download.
- Bei mehrsprachigen Viedeos (Anleitung hier) muß natürlich ebenfalls der Morgan Stream Switcher installiert sein. Zum Download.
 

Film mit Untertiteln abspielen

Unter den oben angegebenen Voraussetzungen wird beim Öffnen eines Videos, zu dem Untertitel vorhanden sind, automatisch Direct VobSub geladen. Es erscheint ein grünes Symbol im System Tray (unten rechts in Windows).
Die Sprach- und Untertitelspuren sind dann im Windows Media Player über re.Maustaste -> "Sprache" sichtbar.

- Im oberen Abschnitt sieht man die verfügbaren Sprachen (hier deutsch und englisch), wenn mehrere Sprachen vorhanden sind und der Morgan Stream Switcher installiert ist.
- Im mittleren Abschnitt werden die verfügbaren Untertitel angezeigt (hier deutsch, englisch und niederländisch im VobSub-Format und deutsch und englisch im SRT-Format). Wenn keine Untertitel angezeigt werden sollen, dann auf "Hide Subtitles" klicken.
- Im unteren Abschnitt läßt sich mit "Flipped Picture" das Bild umdrehen, was unter bestimmten Bedingungen notwendig sein kann.
 

Direct VobSub Einstellungen

Diese Dialogbox ist durch einen Doppelklick auf das VobSub Symbol im System Tray (oder über re. Maustaste -> Eigenschaften -> Erweitert -> DirectVobSub -> Eigenschaften im Windows Media Player) zugänglich. Hier lassen sich je nach Untertitel verschiedene Features wie Schriftart, -größe und -farbe, Position der Untertitel im Bild, Texteffekte und andere verschiedene Dinge einstellen.
Der einzustellende Untertitel kann unter "General Settings" -> "Language" gewählt werden. Die Schriftoptionen sind mit einem Klick auf die angezeigte Schriftart (hier Arial) zugänglich. Schriftart und -größe sind jedoch nur bei textbasierten Untertiteln (mit Subrip erstellte Untertitel) zu ändern. VobSub-Untertitel bestehen aus Grafiken und sind somit nicht in der Schriftart veränderbar.
 

Von Direct VobSub lesbare Formate

Folgende Formate können von Direct VobSub gelesen werden:
- Grafikbasierte: VobSub-Untertitel im Format 'idx'/'sub' (können auch als 'rar' vorliegen, mehr dazu bei Tipps & Tricks)
- Textbasierte: 'srt' (Subrip), 'sub' (MicroDVD) und ein paar andere wie 'psb', 'smi', 'ssa' und 'ass'.
 
Zu den Tipps & Tricks gehts auf der nächsten Seite...
 
 

Seite 1 2

 




 
©2001-2006 DivXwelt.de. Alle Rechte vorbehalten.